Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, schließen wir unsere Beratungsstellen ab Mittwoch, 16. Dezember, für den Publikumsverkehr. Wir sind aber weiterhin für Sie da. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Beratungsangebot!

Buchtitel "Ausbildung und Studium": Pressematerial

Stand:

Sprung ins Berufsleben
Ratgeber bereitet auf die Zeit nach der Schule vor

Off

Titelbild des Ratgebers "Ausbildung und Studium"

Als Au-pair ins Ausland oder mit Work and Travel die Welt bereisen – solche Zukunftspläne sind aufgrund der Corona-Pandemie derzeit schwierig bis gar nicht umsetzbar. Viele junge Menschen, die in diesem Jahr die Schule abschließen, müssen ihre Wünsche anpassen. Gerade jetzt, in den letzten Monaten und Wochen vor Ende der Schulzeit, werden Planungen meist konkreter. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Ausbildung und Studium“ bereitet auf den neuen Lebensabschnitt vor, der weit mehr bedeutet, als nur den Ausbildungsvertrag in der Tasche zu haben oder sich an der Uni einzuschreiben.

Parallel zur entscheidenden Frage „Wie geht es nun weiter?“ spielen weitere Aspekte eine Rolle: Wo werde ich wohnen? Wie finanziere ich meinen Lebensunterhalt? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? In dieser Umbruchphase müssen sich junge Erwachsene mit rechtlichen Fragen auseinandersetzen und viele finanzielle Entscheidungen treffen. Der Ratgeber informiert über den nötigen Versicherungsschutz, mögliche Notfallpolster sowie die Rechte und Pflichten als Azubi. Er stellt Möglichkeiten vor, Übergangsphasen sinnvoll zu gestalten und erklärt, was während solcher Warteschleifen bei Kindergeld und Sozialversicherung zu beachten ist. Diverse Checklisten, Beispielrechnungen und Expertentipps helfen dabei, den Absprung ins Berufsleben und in die Selbstständigkeit erfolgreich zu meistern.

Der Ratgeber „Ausbildung und Studium. Geld, Recht, Versicherungen in einer spannenden Zeit“ hat 160 Seiten und kostet 16,90 Euro, als E-Book 12,99 Euro.

Bestellmöglichkeiten:

Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch im Buchhandel erhältlich.