Unsere Beratungsstellen sind wieder geöffnet. Nutzen Sie, wenn möglich, auch unsere anderen Beratungswege: telefonisch, per Video oder E-Mail.

Sicher einkaufen im Netz - Ihre Rechte beim Onlinekauf

17:00 Uhr
- 18:30 Uhr
Online

Vor allem bei der Schnäppchenjagd stellt sich vielen die Frage, wie man vertrauenswürdige Angebote findet. Denn ständig locken Fake-Shops im Netz mit scheinbaren Schnäppchen. Die Adressen dieser Fake-Shops wechseln immer wieder. Doch mit einfachen Tricks und den richtigen Bezahlmethoden können Sie sich schützen.

Auch bei seriösen Anbietern geht der Einkauf manchmal schief. Das neu gekaufte Handy ist binnen weniger Wochen defekt oder der bestellte Pullover kommt überhaupt nicht an. Gesetzlich sind Verbraucherinnen und Verbraucher in solchen Fällen gut geschützt. Im Vortrag erfahren Sie, wie dieser Schutz aussieht.

Die Teilnahme am Online-Vortrag ist kostenfrei und wird ca. eine Stunde dauern. Dabei haben Sie Gelegenheit,  Ihre Fragen zu stellen.
 

So funktioniert die Teilnahme

Der Online-Vortrag findet in Echtzeit über die digitale Seminarplattform Edudip statt.

--> hier geht es zur Anmeldung 

Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie einen Einladungslink per Mail.
 

Wichtige Hinweise zur Teilnahme

  • Zur Teilnahme benötigen Sie eine Internetverbindung über PC oder Laptop mit Lautsprecher oder Headset/Kopfhörer. Bei mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet) sind die Funktionen der Plattform nur eingeschränkt nutzbar. 
  • Die Online-Seminarplattform Edudip funktioniert am komfortabelsten über die Browser Google Chrome und Mozilla Firefox (jeweils aktuellste Version).
    Genaueres können Sie hier auf der Edudip-Seite nachlesen: https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen
  • Kamera und Mikrofon sind für die Teilnehmenden nicht erforderlich.
  • Sie können auch mit einem Pseudonym-Namen teilnehmen. Melden Sie sich dazu mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Pseudonym an. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Online-Seminars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

Förderlogo BMJV