Wir suchen Verstärkung! Hier geht es zu unseren offenen Stellen.

Moderne Heiztechnik

Online-Vortag über Wärmepumpen und andere moderne Heizungsanlagen.
17:00 Uhr
- 18:30 Uhr
Online

Moderne Heiztechnik kann die Heizkosten von Haushalten um bis zu 30 % senken, da neue Heizungen bei korrekter Einstellung effizienter arbeiten. Gleichzeitig kann sie Schadstoffemissionen verringern, da der CO2-Ausstoß bei modernen Heizungsanlagen im Gegensatz zu Altheizungen deutlich geringer ausfällt. Die erste Wahl sind Erneuerbare Energien (z.B. Wärmepumpen), doch welche Heizungsart eignet sich für welches Gebäude? Worauf ist zu achten? Dipl.-Ing. Frauke Hasheider, Energieberaterin der Verbraucherzentrale Hessen, gibt Hinweise.

So funktioniert die Teilnahme

Der Online-Vortrag findet in Echtzeit über die digitale Seminarplattform Edudip statt.

--> hier geht es zur Anmeldung 

Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie einen Einladungslink per Mail.

Wichtige Hinweise zur Teilnahme

  • Zur Teilnahme benötigen Sie eine Internetverbindung über PC oder Laptop mit Lautsprecher oder Headset/Kopfhörer. Bei mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet) sind die Funktionen der Plattform nur eingeschränkt nutzbar.
  • Die Online-Seminarplattform Edudip funktioniert am komfortabelsten über die Browser Google Chrome und Mozilla Firefox (jeweils aktuellste Version).
  • Genaueres können Sie hier auf der Edudip-Seite nachlesen: https://help.edudip.com/de/
  • Kamera und Mikrofon sind für die Teilnehmenden nicht erforderlich.
  • Sie können auch mit einem Pseudonym-Namen teilnehmen. Melden Sie sich dazu mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Pseudonym an. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Online-Seminars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.