Wir stehen ein für Frieden und Freiheit in der Welt. Deshalb helfen wir den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen und nach Hessen kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Geldanlageberatung - Einzelfragen

Wer Geld anlegen möchte, der kann sich rasch wie im Irrgarten fühlen. Denn immer mehr Institute buhlen mit einer ständig wachsenden Zahl an Offerten um Ihr Erspartes.
In der aktuellen Niedrigzinsphase sind lukrative Angebote selten. Dazu verlangen viele Kreditinstitute Gebühren - zum Beispiel Verwahrentgelte für Guthaben auf dem Tagesgeldkonto.

Wir helfen Ihnen, Durchblick im Dschungel der Anlage-Angebote zu gewinnen. Denn kluge Anleger wissen: Guter Rat ist unabhängig.

Beinahe täglich erschafft die Finanzbranche neue Produkte mit oft verwirrenden Namen. "Nachhaltigkeit" ist der neueste Trend. Als kostenlose und persönliche Führer durchs Anlagendickicht dienen sich gern Banken und Sparkassen an. Sie versprechen, im Gespräch mit dem Kunden nach einer Geldanlage zu suchen, die ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

In der Praxis läuft es nach den Erfahrungen der Verbraucherzentrale oft anders: Im schärfer werdenden Konkurrenzkampf muss jedes Geldhaus auch auf die eigenen Erträge achten. Und Finanzvermittler verdienen an der Empfehlung für ein bestimmtes Produkt.

Ob Sie einen Betrag haben, den Sie einmalig anlegen möchten, oder ob Sie beabsichtigen, monatlich einen bestimmten Betrag anzulegen – wir verkaufen Ihnen nichts. Wir vermitteln Wissen und sagen Ihnen, was Sie bei Ihrer individuellen Anlagestrategie beachten sollten.

Sie können Ihren Termin beim Verbraucherservice für alle Beratungsstellen unter (069) 97 20 10 - 900 vereinbaren. Eine Liste der Beratungsstellen finden Sie unten auf dieser Seite. 

Zeitbedarf und Kosten
Die mindestens halbstündige Beratung bieten wir Ihnen zum Preis von 50 Euro an. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. 

Vorbereitung des Termins
Eine gute Beratung bedarf der Vorbereitung. Bitte füllen Sie unbedingt zu Hause den >> Beratungsbogen aus. Er dient als Grundlage für das Gespräch. Und bringen Sie bereits abgeschlossene Verträge mit.

Wir beraten Sie auch gerne telefonisch. Bitte vereinbaren Sie auch hierzu einen Termin über unsere Verbrauchersevice für alle Beratungsstellen.

Einzelfragen der Geldanlage können Sie auch über unsere E-Mail-Beratung mit uns klären. Über das Portal der E-Mail-Beratung können Sie Ihre Unterlagen sicher hochladen. Oder Sie schicken sie uns per Post vorab zu.

>>Hier geht es zur E-Mail-Beratung

 Was wir Ihnen nicht bieten können
Wir prüfen keine Angebote des Grauen Kapitalmarktes. Ferner haben wir kein Angebot zu den Themen Umkehrhypothek oder eine Immobilie als Geldanlage (Vermietung). Haben Sie Probleme mit bereits abgeschlossenen Verträgen aus diesen Bereichen? Dann können wir Ihnen möglicherweise mit unserem Angebot Schadensfall Kapitalanlage beratend zur Seite stehen.

Preise

Die Beratung kostet in der Regel 40 Euro pro 30 Minuten. Die Preise für ausführliche Beratungen oder einfachere Problemklärungen entnehmen Sie bitte unserer >>Preisübersicht. Die Mitarbeiter/innen unserer Terminvergabe finden gemeinsam mit Ihnen das günstigste Angebot für Ihre Fragestellung.

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: