Um nicht zwingend notwendige Kontakte zu vermeiden, nutzen Sie bitte unser digitales Beratungsangebot: Per Video, Telefon oder E-Mail - zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeitenden!

Beitragserhöhung in der privaten Krankenversicherung – was tun?

17:30 Uhr
- 19:00 Uhr
Online

Es ist wie jedes Jahr: Viele privat Krankenversicherte bekamen im Dezember wieder Schreiben von ihren Versicherungsunternehmen, in denen Beitragserhöhungen zum Jahresanfang angekündigt wurden.
Wenn es Ihnen auch so geht, stellt sich die Frage: Wie können Sie darauf reagieren?

Im Online-Vortrag geben die die Expertinnen der Verbraucherzentrale einen transparenten Überblick über sämtliche Alternativen, die Ihnen bei Ihrer Versicherung zur Verfügung stehen sowie Informationen über die jeweiligen Vor- und Nachteile.

So funktioniert die Teilnahme

Dieser Online-Vortrag findet mehrmals statt, bitte wählen Sie bei der Anmeldung den gewünschten Termin aus:

Mittwoch, 19.01.2022, 17.30 bis 19 Uhr 

Mittwoch, 26.01.2022, 17.30 bis 19 Uhr  

Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie einen Einladungslink per Mail.

  • Zur Teilnahme benötigen Sie eine Internetverbindung über PC oder Laptop mit Lautsprecher oder Headset/Kopfhörer. Bei mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet) sind die Funktionen der Plattform nur eingeschränkt nutzbar. 
  • Die Online-Seminarplattform Edudip funktioniert am komfortabelsten über die Browser Google Chrome und Mozilla Firefox (jeweils aktuellste Version). Genaueres können Sie hier auf der Edudip-Seite nachlesen: https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen
  • Kamera und Mikrofon sind für die Teilnehmenden nicht erforderlich.
  • Sie können auch mit einem Pseudonym-Namen teilnehmen. Melden Sie sich dazu mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Pseudonym an. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Online-Seminars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

--> hier geht es zur Anmeldung