Menü

Beratungstag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

12:00 Uhr
- 18:00 Uhr
Kassel
Veranstaltungsort:
Beratungsstelle Kassel,
Rainer-Dierichs-Platz
1,34117 Kassel

Ein medizinischer Notfall kann jeden treffen – unabhängig von Alter und Lebenssituation. Wer 18 Jahre oder älter ist, kann regeln, was in einer solchen Notlage zu tun ist und wer die Wünsche gegenüber Ärzten vertritt, wenn er selbst dazu nicht in der Lage ist. Mit einer Patientenverfügung lassen sich die Behandlungswünsche für den Fall einer schweren Krankheit oder Pflegebedürftigkeit festlegen. Zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht haben wir ein Informationspaket geschnürt.

Nutzen Sie an unserem Beratungstag den Sonderpreis für 30 Minuten Beratung zu diesen Themen von 20 €.