Um die Verbreitung des Corona-Virus weiter einzudämmen, bleiben unsere Beratungsstellen derzeit geschlossen. Wir sind aber weiterhin für Sie da: telefonisch, mit Videoberatung oder Beratung per E-Mail. Nutzen Sie unser umfangreiches digitales Beratungsangebot!

Lebensmittel - schön verpackt um welchen Preis?

15:30 Uhr
- 16:30 Uhr

Lebensmittelverpackungen sind manchmal sinnvoll, manchmal überflüssig und manchmal sogar riskant. Ebenso wie aus Schüsseln, Kochlöffeln oder Backformen können aus ihnen Stoffe in die Lebensmittel übergehen.
Wir klären bei Kaffee oder Tee im Gespräch mit Ihnen,

  • welche Materialien unbedenklich und welche möglicherweise wann riskant sein können,
  • was hinter Schlagzeilen über Mineralölverbindungen in Reis & Co. oder Hormone in Mineralwasser steckt,
  • welche Alternativen es für Alufolie zum Grillen oder Pfannenwender aus Kunststoff gibt,
  • wie unverpackt Einkaufen klappen kann und welche Erfahrungen Sie damit gemacht haben.


Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer mag, bringt sich Kaffee oder Tee zum Termin vor den Bildschirm mit.

So funktioniert die Teilnahme

Melden Sie sich per Mail unter wiesbaden@verbraucherzentrale-hessen.de zum Verbrauchercafé „Lebensmittel – schön verpackt um welchen Preis?“ an. Sie erhalten dann per Mail einen Link, mit dem Sie teilnehmen können.

Wichtige Hinweise zur Teilnahme

Bei Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung bestätigen Sie,

Zur Teilnahme benötigen Sie eine Internetverbindung über PC oder Laptop mit Lautsprecher oder Headset/Kopfhörer. Zur aktiven Teilnahme mit Bild und Ton sind eine Kamera und Mikrofon nötig, wie in den meisten Laptops vorhanden.
Die Online-Seminarplattform Edudip funktioniert am komfortabelsten über die Browser Google Chrome und Mozilla Firefox (jeweils aktuellste Version). Bei mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet) sind die Funktionen der Plattform nur eingeschränkt nutzbar.
Genaueres können Sie hier auf der Edudip-Seite nachlesen: https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen

Wenn Sie anonym teilnehmen wollen, können Sie sich mit einem Pseudonym anmelden und Kamera und Mikrofon deaktivieren. Sie benötigen für die Teilnahme allerdings eine gültige Email-Adresse. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Online-Seminars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.