Menü

Verbrauchercafé: Vegetarisch essen - gut fürs Klima und für mich

17:00 Uhr
- 18:30 Uhr
Frankfurt
Veranstaltungsort:
Beratungsstelle Frankfurt,
Große Friedberger Straße
13-17,60313 Frankfurt

Eine ausreichende Nährstoffversorgung ist auch ohne Fleisch und Fisch für Gesunde problemlos machbar. Wer sich vegan, also rein pflanzlich ernähren möchte, sollte sich hingegen mit Lebensmitteln und ihren Nährstoffen gut auskennen. Auch Kreativität beim Zusammenstellen und Zubereiten der pflanzlichen Lebensmittel sind gefragt. Denn insbesondere für Vitamin B12, Vitamin B2 und Kalzium fehlen wichtige Lieferanten im Speiseplan.

Welche Lebensmittel Vegetarier und Veganer bevorzugen und kombinieren sollten, erklärt unsere Expertin in einem Kurzvortrag.

Meist ist bekannt: Wer tierische Lebensmittel reduziert, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern schont das Klima. Dass es fürs Klima jedoch nicht nur darauf ankommt, welche Lebensmittel wir wählen, sondern auch wie sie produziert und transportiert wurden, ist ebenfalls Thema des Vortrags.

Beim anschließenden Gespräch können Sie Fragen stellen und mit anderen diskutieren. Außerdem lohnt sich ein Besuch der parallel stattfindenden Klimagourmet-Ausstellung in der Beratungsstelle Frankfurt.

Die Veranstaltung ist – einschließlich Kaffee und Tee – kostenfrei.