Wir sind für Sie da – vor Ort und weiterhin telefonisch und per E-Mail. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Online-Seminar zum Reiserecht

Pressemitteilung vom

Rechtsexperten der Verbraucherzentrale Hessen bieten künftig verstärkt Online-Seminare zu aktuellen Fragen des Verbraucherrechts an. Die Reihe beginnt am 17.09.2020 um 17 Uhr mit einem Seminar zum Reiserecht.  

Reiserecht
Off

Noch immer warnt das Auswärtige Amt vor Reisen in viele Länder. Zu den Risikogebieten zählen aktuell auch beliebte Reiseziele wie Spanien. Flüge werden gestrichen, Pools bleiben geschlossen. Reisen ist komplizierter geworden. Im Seminar erläutern deshalb Rechtsexperten live, welche Rechte Verbraucherinnen und Verbraucher haben.

Der Ausflug durchs Reiserecht startet bei den Unterschieden zwischen Pauschal- und Individualreisen. Schon vor der Buchung sollte klar sein, wer Ansprechpartner für Kundinnen und Kunden ist. Nach einer Buchung braucht es aktuelle Informationen – doch wo gibt es die? Im Urlaub drohen Einschränkungen vor Ort. Einige davon müssen nicht hingenommen werden. Und nach einer Stornierung müssen Veranstalter oder Airlines nicht selten zur Zahlung gezwungen werden. Aber wie?

Das Online-Seminar findet am 17.9.2020 statt und beginnt um 17 Uhr. Es ist kostenfrei und wird eine Stunde dauern. Danach besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Anmeldungen sind unter verbraucherzentrale-hessen.de/veranstaltungen/ möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.