Wir sind für Sie da – vor Ort und weiterhin telefonisch und per E-Mail. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Verbraucherzentrale Hessen sagt Veranstaltungen und Beratungstermine ab

Pressemitteilung vom

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Die Verbraucherzentrale Hessen führt aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Krise bis auf weiteres keine Veranstaltungen und Beratungen durch, bei denen die persönliche Anwesenheit von Verbraucherinnen und Verbrauchern erforderlich ist. 

Beratungen via Telefon und Website sind weiterhin möglich. Erste Anlaufstelle für Ratsuchende aus Hessen bleibt auch weiterhin der hessenweite Verbraucherservice über (069) 972010-900. 

Off
Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.