Um die Verbreitung des Corona-Virus weiter einzudämmen, bleiben unsere Beratungsstellen derzeit geschlossen. Wir sind aber weiterhin für Sie da: telefonisch, mit Videoberatung oder Beratung per E-Mail. Nutzen Sie unser umfangreiches digitales Beratungsangebot!

Für mehr Durchblick bei Lebensmittelangebot und Ernährungsempfehlungen

Pressemitteilung vom

Sind gekeimte Zwiebeln essbar? Was ist beim Bio-Honig bio? Wie erkenne ich mehr Tierwohl auf Fleischverpackungen? Fragen zur Ernährung, Lebensmitteln, Kennzeichnung und Verpackungen beantworten die Verbraucherzentralen kostenlos im neuen bundesweiten Lebensmittel-Forum.

Ein Mann steht nachdenklich vor einem geöffneten Kühlschrank
Off

„Die Fragen und Antworten können alle interessierten Verbraucherinnen und Verbraucher online lesen und gerne kommentieren  “, sagt Philipp Wendt, Vorstand der Verbraucherzentrale Hessen. „Wir informieren zu ganz alltäglichen Fragen von der Warenkunde über Einkauf bis Haltbarkeit und Lagerung von Lebensmitteln. Wir bieten aber auch den Dialog an, wenn Sie sich mit Aufregern und Ärgernissen an uns wenden, zum Beispiel mit an Kinder gerichteter Werbung für Energydrinks, Lebensmittelverpackungen, die mehr Inhalt vortäuschen als sie enthalten oder auch mit vermeintlichen Aktionspreisen im Handel“, so Wendt weiter. 

Viele Menschen wollen sich gesund und bewusst ernähren. Doch im Alltag ist es oft nicht leicht, in der Fülle des Lebensmittelangebotes die richtige Wahl zu treffen und die Tricks mancher Hersteller und Händler zu durchschauen. Hinzu kommen oft widersprüchliche Empfehlungen, was man essen soll und was angeblich schadet. „Ganz nach unserem Leitbild setzen wir uns kritisch, kompetent und anbieterunabhängig mit Ihren Fragen auseinander“, sagt Wendt. 

Das Forum ist auf der Internetseite der Verbraucherzentralen unter www.lebensmittel-forum.de zu finden.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.