Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, schließen wir unsere Beratungsstellen ab Mittwoch, 16. Dezember, für den Publikumsverkehr. Wir sind aber weiterhin für Sie da. Bitte nutzen Sie unser umfangreiches digitales Beratungsangebot!

Wie ein Wichtel und ein Schneemann Weihnachten retten

Pressemitteilung vom

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher fühlen sich aufgrund der bevorstehenden Einkäufe in der Vorweihnachtszeit gestresst. Für Entspannung kann die Smartphone-Weihnachtsrallye der Verbraucherzentralen sorgen.

Wichtel und Schneemann, die Protagonisten der Smartphone-Rallye, mit einem geschmückten Weihnachtsbaum
Off

Im Mittelpunkt der digitalen Schnitzeljagd stehen ein netter, aber etwas chaotischer Weihnachtswichtel, der viele Weihnachtsgeschenke besorgen muss, und ein schlecht gelaunter Schneemann, der keine Lust auf Weihnachten hat. Deswegen lockt er den Wichtel mit seinen Ideen immer mal wieder auf eine falsche Fährte.

Wer diese beiden durch die Adventszeit begleitet, kann sein Wissen über Online-Shopping, Vergleichsportale, Bezahlmethoden, Widerrufsrecht oder Gutscheine spielerisch testen und erlebt am Ende ein versöhnliches Weihnachtsfest. 

Die Schnitzeljagd lässt sich über die App Actionbound mit jedem Smartphone oder Tablet spielen. Die Teilnahme ist kostenfrei und mit einem Pseudonym möglich. Die Teilnehmenden benötigen lediglich Stift, Papier und etwa 30 Minuten Zeit.

Link zum Spiel: https://de.actionbound.com/bound/rette-die-wichtelweihnacht-weihnachtsshopping-mit-plan 

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.