Wir sind für Sie da – vor Ort und weiterhin telefonisch und per E-Mail. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Einkaufsfalle Supermarkt

15:30 Uhr
- 17:00 Uhr

Sie ärgern sich im Supermarkt oft über Kennzeichnungs- und Werbetricks der Hersteller und Händler? Zum Beispiel über unübersichtliche Angaben in winziger Schriftgröße oder über vermeintliche Aktionspreise, die in Wahrheit gar kein Sonderangebot sind?

In unserem Onlineseminar durchstreifen wir gemeinsam den Supermarkt, schauen uns die neuesten Tricks und Mogeleien der Lebensmittelhersteller und die Werbestrategien des Handels genauer an.

Wir nehmen mit Ihnen die Zutatenlisten von Lebensmitteln unter die Lupe und erklären Begrifflichkeiten, wie zum Beispiel den Fruchtsaftgehalt in Getränken, das Verbrauchsdatum und die sogenannten E-Nummern.

Wir klären, wie Sie Zutaten und Nährwertangaben von Fertiggerichten richtig einschätzen  und worauf Sie bei der Kennzeichnung von Lebensmitteln achten können.

Das Online-Seminar wird circa. 1,5 Stunden dauern. Sie haben dabei Gelegenheit, Fragen zu stellen.

So funktioniert die Teilnahme

Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie einen Einladungslink per Mail.

  • Sie benötigen einen PC oder Laptop, Smartphone mit Lautsprecher oder Headset/Kopfhörer. 
  • Die Online-Seminarplattform Edudip funktioniert mit fast allen gängigen Betriebssystemen und Browsern. Am komfortabelsten sind die Browser Google Chrome und Mozilla Firefox (jeweils aktuellste Version). Genaueres können Sie hier auf der Edudip-Seite nachlesen: https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen
  • Kamera und Mikrofon sind für die Teilnehmenden nicht erforderlich.
  • Sie können auch mit einem Pseudonym-Namen teilnehmen. Melden Sie sich dazu mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Pseudonym an. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Online-Seminars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

--> hier geht es zur Anmeldung