Wir sind für Sie da – vor Ort und weiterhin telefonisch und per E-Mail. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Umweltberater*in (Projekt "Plastik sparen")

Stand:
Off

Die Verbraucherzentrale Hessen e. V. ist die wichtigste Interessenvertretung der hessischen Verbraucher*innen gegenüber Wirtschaft und Politik. Sie informiert und berät Verbraucher*innen in ganz Hessen. Auf politischer Ebene setzt sie sich für die Belange der Verbraucher*innen ein und setzt geltende Verbraucherrechte im Rahmen ihrer Verbandsklagebefugnisse durch.

In der Verbraucherzentrale Hessen ist vorbehaltlich der Förderzusage des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz für den geplanten Projektzeitraum vom 17.08.2020 bis 31.07.2021 folgende Stelle zu besetzen:

Umweltberater*in für das Projekt „Plastik sparen – beim Einkauf und unterwegs“ (in Teilzeit, 24 Stunden wöchentlich)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Fachinformationen für den Internetauftritt
  • Konzeption und Entwicklung von bedarfsgerechtem Informationsmaterial für Verbraucher*innen (digital und analog)
  • Entwicklung und Durchführung von Veranstaltungen zur Verbraucherinformation und -bildung
  • Bewerbung und Koordination des Projektes
  • Schulung freier Mitarbeiter*innen
  • Begleitende Öffentlichkeitsarbeit
  • Evaluierung der Projektmaßnahmen sowie Erstellung von Zwischenbericht und Sachbericht

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in Biologie, Umweltwissenschaften, Umweltmanagement, Umweltschutz oder ein Studienabschluss, der für die Tätigkeiten nutzbar ist
  • Fachkenntnisse rund um Kunststoffe und Verpackungsmaterialien, deren Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit sowie Einspar- und Materialoptionen
  • Berufserfahrung in der Beratungs- und Bildungsarbeit mit Verbrauchern*innen
  • Pädagogische Kompetenzen
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte leicht verständlich in Wort und Schrift darzustellen
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zeitliche Flexibilität, Bereitschaft, auch am Wochenende und in den Abendstunden zu arbeiten.
  • Verbraucherpolitisches Interesse
  • Gute EDV–Kenntnisse

Die Stelle ist für den Projektzeitraum nach dem Teilzeitbefristungsgesetz befristet bis 31.7.2021.

Die Vergütung erfolgt bis Vergütungsgruppe EG 12 TV-H.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 28.07.2020 an personal@verbraucherzentrale-hessen.de.

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Hessen e.V. wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.