Wir stehen ein für Frieden und Freiheit in der Welt. Deshalb helfen wir den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen und nach Hessen kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Für eine Handvoll Steuergeld - die Thomas Cook-Insolvenz

Stand:
Der Reiseanbieter Thomas Cook ist pleite, ziemlich viele Urlauber sind entsetzt. Die Bundesregierung kündigte überraschend an, mit Steuergeldern einzuspringen. Warum das bitter ist und keineswegs nur Jubelschreie ausgelöst hat, darüber sprechen wir heute im Podcast.
Off

Als Thomas Cook Insolvenz anmeldete, drohte ein Schaden in Millionenhöhe für Reisende. Zwar waren die Kundengelder versichert, aber nicht in ausreichender Höhe. Die Bundesregierung kündigte überraschend an, mit Steuergeldern nachhelfen zu wollen.

Wir beleuchten, warum das bitter ist und keineswegs nur Jubelschreie ausgelöst hat. Denn die deutschen Regeln zu Pauschalreisen sind ein Musterbeispiel fehlerhafter Gesetze. Und die Bundesrepublik hat nicht zum ersten Mal Probleme mit der Pauschalreise.