Wir suchen Verstärkung! Hier geht es zu unseren offenen Stellen.

Energieexperten der Verbraucherzentrale informieren live und online

Pressemitteilung vom
Kostenlose Online-Vorträge im März zu Strom- und Heizkosten, Schimmel, Heizungserneuerung, Förderprogrammen, Dämmen, Solar und Photovoltaik
Ein Paar sitzt auf dem Sofa und informiert sich mit einem Tablet-PC

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet im März mehr als 30 On-line-Vorträge, um Verbraucherinnen und Verbraucher rund um das Thema Energiesparen zu informieren. Übers Internet verfolgen Sie live und bequem von zuhause den Online-Vortrag und können unseren Experten über einen Chat Fragen stellen. Die Teilnahme ist kostenlos nach Anmeldung unter https://verbraucherzentrale-energieberatung.de/ möglich.

Off

Mittwoch, 01.03.2023 

  • 18:00 - 19:30 Uhr     Dämmwahnsinn oder muss das Haus atmen?

Donnerstag, 02.03.2023 

  • 17:00 - 18:30 Uhr    Schimmel vermeiden und beseitigen: Bauschaden oder Nutzerverhalten?
  • 18:00 - 19:30 Uhr    Welche Heizung für mein Haus?

Freitag, 03.03.2023

  • 16:00 - 17:30 Uhr    Schimmel vermeiden und beseitigen: Schimmel und Wärmedämmung, ein Widerspruch?

Montag, 06.03.2023

  • 10:00 - 11:00 Uhr     Heizen mit erneuerbaren Energien
  • 17:30 - 19:00 Uhr     Fördermittel fürs Haus – Förderprogramme optimal nutzen
  • 18:00 - 20:00 Uhr    Sonnenklar – Solarstrom nutzen
  • 18:00 - 20:00 Uhr    Modernisierung von Heizung und Warmwasserbereitung

Dienstag, 07.03.2023

  • 18:00 - 19:30 Uhr    Stecker-Solar auf Balkon und Terrasse

Mittwoch, 08.03.2023

  • 17:00 - 18:30 Uhr    Heizkostenrechnung prüfen und verstehen, Kosten für Strom  und Heizen senken
  • 18:00 - 19:00 Uhr    Besser heizen für Klima und Geldbeutel
  • 18:30 - 20:00 Uhr    Welche Heizung für mein Haus? Mehr Wärme für weniger Geld

Freitag, 10.03.2023

  • 12:00 - 12:30 Uhr      Energiesparhäppchen – praktische und einfache Tipps für Ihren Haushalt
  • 18:30 - 20:30 Uhr      Heizungsanlage optimieren, Energie sparen

Montag , 13.03.2023 

  • 17:00 - 18:30 Uhr    Strom und Heizkosten sparen
  • 18:00 - 19:30 Uhr    Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an?
  • 18:00 - 19:30 Uhr    Energieeffizient Bauen & Sanieren – Förderung & Technische Anforderungen
  • 18:00 - 20:00 Uhr    Strom erzeugen mit Photovoltaik
  • 18:30 - 20:00 Uhr    Das 1x1 der Heizkostenabrechnung – Geld sparen mit Durchblick

Dienstag, 14.03.2023 

  • 16:00 - 17:30 Uhr    Weltverbrauchertag: Energie sparen
  • 17:00 - 18:30 Uhr    Stromsparen im Haushalt

Mittwoch, 15.03.2023

  • 18:30 - 20:00 Uhr    Steck die Sonne ein – einfach selbst Strom erzeugen

Donnerstag, 16.03.2023

  • 18:00 - 20:00 Uhr    Sonnenklar – Solarstrom nutzen

Montag, 20.03.2023

  • 18:00 - 20:00 Uhr    Förderprogramme optimal nutzen

Dienstag, 21.03.2023

  • 18:00 - 20:00 Uhr    Energie sparen und Strom selbst erzeugen
  • 19:00 - 20:00 Uhr    Besser heizen – Wärme pumpen

Mittwoch, 22.03.2023

  • 12:30 - 14:00 Uhr    Online-Sprechstunde Photovoltaik
  • 18:00 - 19:30 Uhr    Sonne tanken – Mit Sonnenstrom sauber Auto fahren
  • 18:00 - 19:30 Uhr    Solarstrom von Balkon und Terrasse
  • 18:00 - 20:00 Uhr    Das klimarobuste Haus
  • 18:30 - 20:00 Uhr    Schnell mal Energie sparen – erprobte Tipps neu aufpoliert    

Montag, 27.03.2023

  • 10:00 - 11:00 Uhr    Photovoltaik – Mit Sonne rechnen!
  • 12:00 - 12:20 Uhr    Energiesparhäppchen – praktische und einfache Tipps für Ihren Haushalt

Donnerstag, 30.03.2023

  • 18:00 - 19:30 Uhr    Energiesparen – Kleine Maßnahmen, große Wirkung

Freitag, 31.03.2023

  • 18:30 - 20:30 Uhr    Welche Heizung passt zu meinem Haus?
Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Ratgeber-Tipps

Klimafreundlich bauen und sanieren
Beim Haus der Zukunft spielen die richtigen Baustoffe und auch die passende Haustechnik eine wichtige Rolle. Ziel ist…
Menschen strecken bei Demonstration die Hände in die Luft

#zusammengegenrechts

für Demokratie und Rechtsstaat
Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.