Menü

Nachhaltiger Konsum

Stand:

Plastikmüll, Umweltverschmutzung, Klimawandel: Das aufgelistete Material zeigt Wege auf, wie Kinder und Jugendliche für bewusstes Einkaufen und nachhaltigen Konsum sensibilisiert werden können.

Junge Frau in Nahaufnahme, hält Pflanzen vor ihr Gesicht
Off
Materialkompass - Nachhaltiger Konsum (Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.)

Umfangreicher Materialkompass mit Lehrmaterialien unterschiedlicher Anbieter für verschiedene Altersgruppen (Primarstufe, Sekundarstufe I und II). Die einzelnen Angebote wurden von einem unabhängigen Expertenteam geprüft und bewertet.

Einstiegsseite: www.verbraucherbildung.de
Materialkompass - Nachhaltiger Konsum

Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. Die Materialien stammen von verschiedenen Anbietern (Verbänden, Verlagen, Unternehmen, Verwaltung und anderen Organisationen), auf deren Angebote jeweils verlinkt wird.

www.vzbv.de

Umwelt im Unterricht (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit)

Das Portal bietet Materialpakete zu verschiedenen Umweltthemen sowohl für die Grundschule als auch für die Sekundarstufen. Die Materialpakete umfassen Unterrichtsvorschläge, Arbeitsblätter und/ oder Videos. Themen sind zum Beispiel Abfallvermeidung, Klimaschutz oder Artenschutz. 

www.umwelt-im-unterricht.de

Herausgeber: Das Angebot wird vom Bildungsservice des Bundesumwelt- und -bauministeriums herausgegeben.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (Deutsche UNESCO-Kommission)

Das Portal bietet  Lehr- und Lernmaterialien verschiedener Anbieter zur Bildung für nachhaltige Entwicklung sowohl für die Primarstufe als auch für die Sekundarstufen. Die Themen reichen von der Bedeutung von Bienen und Streuobstwiesen bis hin zu Lebensmittelverschwendung und Klimaschutz. 

Übersichtsseite: www.bne-portal.de

Herausgeber: Deutsche UNESCO-Kommission e.V. Das Portal bne-portal.de hat zum Ziel, Bildung zu fördern, die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt. Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglicht es jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

Hessischer Bildungsserver (Hessische Lehrkräfteakademie)

Plattform für Information, Kommunikation und Kooperation. Unterrichtsmaterialien, Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte und mehr. Fertige Unterrichtseinheiten zur Finanz- und Verbraucherbildung für Sekundarstufe I.

Einstiegsseite: https://fort.bildung.hessen.de
Unterrichtseinheiten Finanz- und Verbraucherbildung
Weiteres Material zum Thema "Verantwortliches Konsumieren"
Netzwerk ökonomische Bildung

Herausgeber: Hessische Lehrkräfteakademie im Auftrag des Kultusministeriums

lehrkraefteakademie.hessen.de

Ökolandbau.de (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung)

Materialpakete für die Grundschule sowie die Sekundarstufe für Themen wie "Bio-Bauernhof", "Nachhaltigkeit im Einkaufskorb" oder "Welternährung und Ökolandbau". Daneben informiert das Portal auch über Aktionen und Initiativen zur Nachhaltigkeit. 

Einstiegsseite: www.oekolandbau.de
Material für die Grundschule
Material für die Sekundarstufe

Herausgeber: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung 

www.ble.de

Consumerclassroom.eu (Europäische Union)

Umfangreiche Website der Europäischen Union für Lehrkräfte zu Verbraucherthemen. Materialsammlung verschiedener Anbieter zu Themen wie Verbraucherrechte, Finanzdienstleistungen, Produktsicherheit und Nachhaltiger Konsum.

www.consumerclassroom.eu/de

Herausgeber: Europäische Union
www.europa.eu

zum.de (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.)

Das ZUM-Portal bietet Material, Übungen und Links für verschiedene Fächer und Altersgruppen. Unterrichtseinheiten, Arbeitsblätter und allgemeine Informationen, Plattform für Lernmodule und wiki-Plattform für Lehrinhalte und Lernprozesse. Zum Thema Nachhaltigkeit bietet die Plattform Material für eine Projektwoche sowie für den Unterricht.

www.zum.de
Umwelt und Konsum (Projektwoche)
Die Macht des Konsums (Unterricht)
 

Herausgeber: ZUM ist ein gemeinnütziger Verein, der von Lehrerinnen und Lehrern gegründet wurde. Ziel des Vereins ist die Nutzbarmachung des Internets als Lern- und Lehrhilfe für alle Schulformen und für außerschulische Bildungsarbeit im deutschsprachigen Raum.

www.zum.de

Hinweis:  Teilweise wird für das Material eine Gebühr erhoben, je nach Autor und Anbieter.

Lehrer-online (Eduversum GmbH)

Arbeitsblätter, Videos und komplette Unterrichtseinheiten für verschiedene Fächer sowie fächerübergreifend für alle Schulstufen. Die Inhalte sind teilweise kostenpflichtig.

Einstiegsseite: www.lehrer-online.de
Material "Umwelt"
Material "Klimaschutz"

Herausgeber:  Eduversum GmbH Verlag und Bildungsagentur -  Lehrer-online.de ist ein privatwirtschaftlich geführtes Portal.

www.eduversum.de

Hinweis: Die Inhalte sind teilweise kostenpflichtig.