Menü

Umgang mit Geld

Stand:

Konto, Rechnungen, Versicherungen: Spätestens mit der ersten eigenen Wohnung benötigen Jugendliche und junge Erwachsene Wissen und Kompetenzen im Umgang mit Geld. Die folgenden Materialien zu Finanzen lassen sich im Unterricht einsetzen.

Jugendlicher hält einen 50-Euro-Schein in der Hand
Off
Materialkompass - Finanzen (Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.)

Umfangreicher Materialkompass mit Lehrmaterialien unterschiedlicher Anbieter für verschiedene Altersgruppen (Primarstufe, Sekundarstufe I und II). Die einzelnen Angebote wurden von einem unabhängigen Expertenteam geprüft und bewertet.

Einstiegsseite: www.verbraucherbildung.de
Materialkompass - Finanzen

Herausgeber: Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. Die Materialien stammen von verschiedenen Anbietern (Verbänden, Verlagen, Unternehmen, Verwaltung und anderen Organisationen), auf deren Angebote jeweils verlinkt wird.

www.vzbv.de

Unterrichtsmaterial Girokonto (Verbraucherzentrale Hessen)

Viele Zahlungen laufen heute nur noch über das Girokonto. Das Material vermittelt die wichtigsten Funktionen und den Umgang damit. Zielgruppe ist die Sekundarstufe I (Jahrgangsstufe 9/10)

Unterrichtsmaterial Girokonto

Herausgeber: Verbraucherzentrale Hessen e.V.

www.verbraucherzentrale-hessen.de

Hessischer Bildungsserver (Hessische Lehrkräfteakademie)

Plattform für Information, Kommunikation und Kooperation. Unterrichtsmaterialien, Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte und mehr. Fertige Unterrichtseinheiten zur Finanz- und Verbraucherbildung für Sekundarstufe I.

Einstiegsseite: fort.bildung.hessen.de
Unterrichtseinheiten Finanz- und Verbraucherbildung
Weiteres Material zum Thema Geld
Netzwerk ökonomische Bildung

Herausgeber: Hessische Lehrkräfteakademie im Auftrag des Kultusministeriums

lehrkraefteakademie.hessen.de

Consumerclassroom.eu (Europäische Union)

Umfangreiche Website der Europäischen Union für Lehrkräfte zu Verbraucherthemen. Materialsammlung verschiedener Anbieter zu Themen wie Verbraucherrechte, Finanzdienstleistungen, Produktsicherheit und Nachhaltiger Konsum.

www.consumerclassroom.eu/de

Herausgeber: Europäische Union
www.europa.eu

Material des Bundesfinanzministeriums

Unterrichtsmaterial zu den Themen "Steuern" und "Staatsverschuldung" für die Sekundarstufen I (ab 9. Klasse) und II.

Übersicht Materialien und Arbeitsblätter

Herausgeber: Bundesministerum der Finanzen

www.bundesfinanzministerium.de

Bildungsserver Berlin-Brandenburg (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM))

Fachdidaktisches Material, Unterrichtsmaterial zum Themenbereich "Wirtschaft – Arbeit – Technik"; z. B. Haushalt und Konsum, Jugend und Konsum.

Einstiegsseite
Material zum Thema Verbraucherbildung

Herausgeber: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)

www.bildungsserver.berlin-brandenburg.de

Unterrichtshilfe Finanzkompetenz (Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände)

Lernangebote für Jugendliche (Sekundarstufe I und II) zu Finanz- und Konsumkompetenzen. Keine fertigen Unterrichtseinheiten, sondern "Werkzeugkoffer" für Lehrkräfte zur Gestaltung des Unterrichts. Das Angebot besteht aus mehreren Modulen:

Einstiegsseite: www.unterrichtshilfe-finanzkompetenz.de
Modul "Finanzen im Griff"
Modul "Auszug aus dem Elternhaus"
Modul "Die erste Wohnung einrichten"
Modul "Handy und Schulden"
Modul "Online Shopping"
Modul "Schuldenspirale"

Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände (AG SBV) Katholischer Verband für soziale Dienste e.V.  in Kooperation mit Verbänden der Kreditwirtschaft, finanziell gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

www.agsbv.de

Netzwerk Finanzkompetenz (Netzwerk Finanzkompetenz)

Unterrichtsmaterialien für verschiedene Altersstufen, von der Kita bis zur Sekundarstufe II. Mehrere Spiele zum Thema Geld für Grundschulkinder sowie für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen. 

Einstiegsseite: www.netzwerk-finanzkompetenz.nrw.de/medienshop
Material zum Thema Geld

Herausgeber: Netzwerk Finanzkompetenz, ein Zusammenschluss von Vertretern der Verbraucher- und Schuldnerverbände, von Banken und Wirtschaft sowie aus Wissenschaft, Politik und Bildungseinrichtungen. Es wird gefördert vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

www.netzwerk-finanzkompetenz.nrw.de

Hinweis: Downloads sind kostenlos, für die Spielmaterialien wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Jugend-und-bildung.de (Stiftung Jugend und Bildung)

Portal für wirtschaftliche und soziale Bildung. Unterrichtsmaterial, Fachbücher und Arbeitsblätter zu  verschiedenen Themen. Material zu den Themen Geld und Wirtschaft für Sekundarstufe II.

Übersicht Unterrichtsmaterial
Unterrichtsmaterial Geld und Wirtschaft

Herausgeber: Partner der Stiftung Jugend und Bildung sind u.a. Bundesministerien und die Europäische Kommission. Auch Partner aus der Wirtschaft sind teilweise Sponsoren der Unterrrichtsmaterialien, werden als solche genannt, aber die Materialien sind grundsätzlich werbefrei.

www.jugend-und-bildung.de

Finanzführerschein (Verein Schuldnerhilfe Essen e.V.)

Online-Trainingsbereich für Jugendliche und junge Erwachsene, auch für den Einsatz im Unterricht. Der "Kleine Finanzführerschein" für 13- bis 15-Jährige und der "Große Finanzführerschein" für 16- bis 19-Jährige sind einer echten Führerscheinprüfung nachempfunden. Einzelne Materialien als Download.

www.finanzfuehrerschein.de

Herausgeber: Verein Schuldnerhilfe Essen e.V. (VSE). Die Materialien wurden vom Verein Schuldnerhilfe Essen e.V. entwickelt und von verschiedenen Institutionen und Organisationen unterstützt.

www.schuldnerhilfe.de

Hinweis: Die Bestellung der Printversion ist Lehrkräften in NRW vorbehalten. Für die Versendung von Printmaterial wird Porto erhoben.

Finance 4 you (SKM - Kath. Verein für soziale Dienste e.V.)

Verschiedene Online-Lernmodule für ältere Jugendliche (Sekundarstufe II und Berufsschulen) zu Themen wie Haushalten, erste eigene Wohnung, Versicherungen, Verträge, Autokauf und Handy/Internet. Wissenstest und Quiz für Jugendliche zu Schuldenprävention und Schuldenmanagement.

www.finance-4-u.de

Herausgeber: SKM – Katholischer Verein für Soziale Dienste in Dortmund e.V. Die Seiten wurden u.a. mit der Universität Dortmund erarbeitet.

www.ksd-dortmund.de

Kinderfunkkolleg Geld (Hessischer Rundfunk)

Das hr2 Kinderfunkkolleg Geld bietet insbesondere Audiodateien und Videodateien. Umfangreiche Sammlung an Unterrichtsmaterial für die ökonomische Bildung für die 3. bis 6. Klasse. Themen sind zum Beispiel der Umgang mit Geld, Sparen, Einkauf im Intenet und Schuldenfalle Handy. Ein Glossar erklärt viele Begriffe zum Thema.

www.kinderfunkkolleg-geld.de

Herausgeber: Hessischer Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts. Als Unterstützer treten je nach Projekt u.a. die Deutsche Bundesbank in Kooperation mit der Stiftung Zuhören und das Netzwerk Rundfunk und Schule des Hessischen Kultusministeriums auf.

www.hr.de

Angebot der Stiftung Warentest

Materialien für die Sekundarstufen I und II zu Konsum und Geld. Themen sind beispielsweise Sparen, Girokonto und private Altersvorsorge. Neben den Unterrichtsmaterialien bietet die Stiftung auch Aktionen "Test macht Schule" und die Möglichkeit eines Schulklassenbesuchs bei der Stiftung Warentest.

Jugend + Schule: Überblick
Material zu Finanzthemen

Herausgeber: Stiftung Warentest

www.test.de/unternehmen

Angebot der Europäischen Zentralbank

Die Europäische Zentralbank bietet mulitmediale Informationen zu den Aufgaben der EZB in Form von Texten, Videos und Spielen für unterschiedliche Altersgruppen. Die App "Euro Run" vermittelt Jugendlichen hilft Wissen über die Euro-Banknoten und -Münzen.

Bildungsangebot

Herausgeber: Europäische Zentralbank (EZB)

www.ecb.int

Geld und Geldpolitik (Deutsche Bundesbank)

Informationsmaterialien für den Unterricht zum Thema "Geld und Geldpolitik" für alle Schulstufen (Primarstufe, Sekundarstufe I und II). Schulklassenbesuche im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main. Fortbildungen für Lehrkräfte in Abstimmung mit Fortbildungsinstitutionen der Bundesländer.

Material Schule und Bildung
Lehrerfortbildungen

Herausgeber: Deutsche Bundesbank - Geldmuseum

www.bundesbank.de

Finanzielle-Allgemeinbildung.de (Institut für Finanzdienstleistungen e.V.)

Acht Unterrichtseinheiten zu Themen wie Girokonto, Versicherungen und Handy (Sekundarstufe I) sowie Haushaltsplanung und Entschuldung (Sekundarstufe II), entwickelt vom Institut für Finanzdienstleistungen e.V. 

Einstiegsseite (Überblick Lernmodule) 

Herausgeber: Institut für Finanzdienstleistungen e.V., ein gemeinnütziges Forschungsinstitut, das seit über 30 Jahren im Auftrag verschiedener öffentlicher Auftraggeber, Verbraucherverbände und auch von privatwirtschaftlichen Unternehmen forscht.

www.iff-hamburg.de/iff

Schul|Bank (Bundesverband Deutscher Banken e.V.)

Informationsdienst des Bundesverbandes Deutscher Banken für Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersgruppen zu Themen rund um die Bedeutung von und den Umgang mit Geld. Neben Unterrichtsmaterial bietet das Portal interaktive Lernspiele, Quizze und das Bankenspiel Schul|Banker.

schulbank.bankenverband.de/unterrichtsmaterial

Herausgeber: Bundesverband Deutscher Banken e.V. Der Verband repräsentiert rund 200 private Banken und elf Mitgliedsverbände. Er vertritt die Interessen der privaten Banken in Deutschland. Für Schulen werden Wettbewerbe angeboten.

www.bankenverband.de

Hinweis: Für einige Publikationen wird eine Schutzgebühr erhoben.

BizziNet.de (privater Anbieter)

Portal für die wirtschaftsbezogene Bildung mit Unterrichtsmaterial für die ökonomische Bildung, überwiegend für ältere Jugendliche (Sekundarstufe II und Berufsschulen).

www.bizzinet.de

Herausgeber: BizziNet.de - Das Portal für wirtschaftsbezogene Bildung - Dr. Monika Markmann & Dr. Frank Markmann Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

www.bizzinet.de

Hinweis: Nur einzelne Materialien sind kostenlos. Teilweise kostenpflichtige Einzeldownloads. Zugriff auf alle Inhalte erfordert eine kostenpflichtige Mitgliedschaft

"Hoch im Kurs" (Bundesverband Investment und Asset Management e.V.)

Angebot für Lehrkräfte und Jugendliche zu den Themen Geld und Finanzen. Neben Unterrichtsmaterial und Infotexten bietet das Portal verschiedene Online-Rechner, einen Sparplan-Rechner und eine Geld-Check-App.

www.hoch-im-kurs.de

Herausgeber: Bundesverband Investment und Asset Management e.V. Der BVI vertritt die Interessen der deutschen Fondsbranche auf nationaler und internationaler Ebene.

www.bvi.de

Jugend-und-Finanzen.de (Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken)

Info- und Unterrichtsmaterial zu Finanzthemen wie Geldanlage, Kreditvergabe oder Zahlungsverkehr für alle Klassenstufen (Primarstufe, Sekundarstufe I und II). Weiterführende Informationen für Lehrkräfte und Eltern, Informationen zur Berufsvorbereitung sowie zur Studien- und Berufswahl.

www.jugend-und-finanzen.de

Herausgeber: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

www.bvr.de

"SCHUFA macht Schule" (SCHUFA Holding AG)

Unterrichtsmaterial und Themenhefte für die Sekundarstufen I und II zu den Themen Konsumverhalten, Verträge und Umgang mit Geld. Das Portal wirtschaftswerkstatt.de richtet sich direkt an Schülerinnen und Schüler und bietet zusätzlich Online-Tests, interaktive Infografiken und Social-Media-Aktionen.

Für Lehrkräfte:
www.schufamachtschule.de
Für Schülerinnen und Schüler:
www.wirtschaftswerkstatt.de

Herausgeber: SCHUFA Holding AG. Das Portal wirtschaftswerkstatt.de wird vom  Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. herausgegeben, mit Unterstützung der SCHUFA Holding AG

www.schufa.de

Sparkassen-Schulservice (Deutscher Sparkassen Verlag GmbH)

Medien und Informationen zu Themen wie Wirtschaftserziehung, Umgang mit Geld, Verbrauchererziehung, Wirtschaftslehre allgemein, finanzielle Bildung für eine nachhaltige Entwicklung und Umgang mit Medien. Das Material ist nach Zielgruppen geordnet: Primarstufe, Sekundarstufe I und II.

www.sparkassen-schulservice.de

Herausgeber: Deutscher Sparkassen Verlag GmbH - Der Sparkassen-Schulservice versteht seine Angebote als Umsetzung des öffentlich-rechtlichen Auftrages, einen Beitrag zur Spar- und Wirtschaftserziehung zu leisten.

www.sparkassen-schulservice.de

Hinweis: Das Material ist nur über die örtlichen Sparkassen erhältlich. Material teilweise kostenlos, teilweise mit Kostenbeteiligung.

Handelsblatt macht Schule (Handelsblatt GmbH)

Umfangreiches Unterrichtsmaterial für den Wirtschaftsunterricht, unter anderem "Handelsblatt Newcomer: Wirtschaftszeitung für Schüler", Unterrichtshilfen zur finanziellen Allgemeinbildung, Arbeitsblätter zu aktuellen Handelsblattartikeln und Arbeitsblätter mit aktuellen Wirtschaftsthemen in Kooperation mit www.wigy.de.

Übersicht Unterrichtsmaterialien

Herausgeber: Handelsblatt GmbH Kooperation mit www.wigy.de.  Das Projekt "Handelsblatt macht Schule" wird unterstützt vom Institut für Ökonomische Bildung an der Universität Oldenburg.

www.handelsblatt.com

Wigy - Wirtschaft verstehen (wigy e.V.)

Datenbank mit Arbeitsblättern, Unterrichtseinheiten, Filmen zur finanziellen und wirtschaftlichen Allgemeinbildung. Das Material ist für Jugendliche und junge Erwachsene konzipiert und auch für den Einsatz im Unterricht geeignet. 

Material für Lehrkräfte

Herausgeber: wigy e. V. ; Institut für Ökonomische Bildung gemeinnützige GmbH (IÖB). Der Verein wigy e.V. setzt sich für eine bundesweite Verbreitung der ökonomischen Bildung im allgemeinbildenden Schulwesen ein. Kooperation mit Handelsblatt und "Handelsblatt macht Schule".

www.wigy.de