Wir sind für Sie da – vor Ort und weiterhin telefonisch und per E-Mail. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Buchtitel "Das Haushaltsbuch": Pressematerial

Einnahmen und Ausgaben immer im Blick
Haushaltsbuch gerade dann wichtig, wenn das Einkommen sinkt

Off

Titelbild des Ratgebers "Das Haushaltsbuch"

Eine ordentliche Buchführung ist für jedes Unternehmen eine

Selbstverständlichkeit. Im Privatleben allerdings gehen die meisten Menschen weniger sorgsam mit ihren Finanzen um. Gerade in den aktuellen Zeiten, in denen viele von Kurzarbeit betroffen sind oder Angst um ihren Arbeitsplatz haben, kann der Überblick auf diesem Gebiet aber entscheidend sein. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Das Haushaltsbuch“ hilft dabei, das Finanzmanagement zu Hause auf eine solide Grundlage zu stellen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Den Verbraucherinnen und Verbrauchern stehen Wochen- und Monatsübersichten für ein ganzes Jahr zur Verfügung, um ihre Einnahmen und täglichen Ausgaben zu notieren. Eine Jahresübersicht ermöglicht am Ende die Gesamtbilanz. Das Buch erläutert, wie die Leserinnen und Leser ihren neuen Finanzhelfer richtig führen. Dank kostenloser PDF-Downloads zur Erweiterung lässt sich dieser auch länger als ein Jahr nutzen. Zusätzlich gibt es jede Menge Tipps, wie sich Einsparmöglichkeiten finden und Engpässe vermeiden lassen. Doch die Erfahrung zeigt: Schon das genaue Beobachten der eigenen Finanzen führt dazu, dass Menschen bewusster mit Geld umgehen und weniger ausgeben.

Der Ratgeber „Das Haushaltsbuch. Alle Finanzen im Griff. Einnahmen und Ausgaben für 12 Monate“ hat 100 Seiten und kostet 9,71 Euro (Preis gültig bis 31. Dezember 2020).

Bestellmöglichkeiten:
Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 02 11 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Hinweis an die Redaktionen:
Rezensionsexemplare/Anfragen unter Tel. 02 11 / 38 09-363, oder Fax 02 11 / 38 09-235, oder E-Mail publikationen@verbraucherzentrale.nrw