Menü

Probiotic Svelte® zaubert nicht dauerhaft schlank

Stand:
Off

Das ärgert uns

„Sie brauchen keine Diät zu machen und keine besonderen Nahrungsmittel zu essen, keinen Verzicht zu leisten und keinen Sport zu treiben. Sie brauchen nur eine Kautablette pro Tag zu nehmen – und Sie werden Gewicht verlieren. Mit Probiotic Svelte® nehmen Sie mindestens 13 Kilo in 30 Tagen ab, oder 18, 27 oder gar 45 Kilo – solange, bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben.“

Eine Verbraucherin aus Frankfurt erhielt eine Mail mit dieser Botschaft, staunte und fragte bei der Verbraucherzentrale Hessen nach, ob das wirklich so einfach geht - so viel Gewicht in so kurzer Zeit abzunehmen.

Die Mail ohne Absenderadresse verweist auf die Internetseite probioslim.de, auf der Verbraucher das vermeintliche Wundermittel kaufen können. Auf der Seite kommen alle typischen Verkaufsargumente für unseriöse Wundermittel zum Abnehmen auf den Tisch.

So verleiht der Hinweis auf einen „Professor“ dem Kaufangebot den seriösen Touch. „Persönliche Erfahrungsberichte“ wecken die Hoffnung auf das eigene Gelingen. Das Versprechen, weder eine Diät noch sportliche Betätigung seien erforderlich, liefern das nötige Quäntchen Wunder und Erleichterung. Natürlich hat das Produkt eine Langzeitwirkung und die Nutzer sollen nie wieder zunehmen. Nicht zu guter Letzt wird die Rechnung angeblich nur bei Abnehmerfolg fällig.

Das „100 % natürliche“ Produkt soll ausreichend „gute Darmbakterien“ liefern, die die Körperfettdepots verbrennen und für einen „schlanken und muskulösen Körper“ sorgen. Dies alles ist wissenschaftlich hanebüchen - und außerdem ist es gesetzlich verboten, in dieser Weise zu werben.

Das rät die Verbraucherzentrale

Dubiose Schlankheitsmittel erkennen Sie an Versprechen wie

  • keine Diät und kein Sport erforderlich
  • unglaubliche Abnehmerfolge in kürzester Zeit
  • Wirkungen, die Körperfunktionen über das normale Maß hinaus verbessern oder steigern sollen.

Vorsicht ist auch geboten, wenn genauere Informationen fehlen zu

  • Inhaltsstoffen des Produktes
  • Anbieteradresse oder Impressum
  • Lieferbedingungen
  • Widerrufsrecht.

Seien Sie kritisch und beachten Sie: Wundermittel gibt es nicht. Abnehmen gelingt nur mit Veränderungen beim Ess- und Trinkverhalten und mit mehr Bewegung.

Das könnte helfen

Wenn Sie sich durch die Werbung für ein Lebensmittel hinters Licht geführt fühlen, können Sie bei den Verbraucherzentralen herkömmliche Lebensmittel an Lebensmittelklarheit und Nahrungsergänzungsmittel an Klartext-Nahrungsergänzung melden.