Wir stehen ein für Frieden und Freiheit in der Welt. Deshalb helfen wir den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen und nach Hessen kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Radieschenquark

Stand:
Hier peppt der Quark jede Brotzeit auf.
Off

Zutaten: Für 2 Portionen

4 Scheiben Vollkornbrot
7 Radieschen
100 g Quark, 20 % Fett
2 EL Sauerrahm
  Salz, Pfeffer
  Schnittlauch, Kresse
Verbraucherzentrale Bayern
Verbraucherzentrale Bayern

 

Zubereitung:

  • Radieschen waschen, trocken tupfen und klein würfeln. Schnittlauch waschen, kurz trocknen lassen und klein schneiden.                                                                                                                                                                                 
  • Quark mit Sauerrahm glattrühren und mit Radieschen, Kresse und Schnittlauch vermischen.
  • Mit den Gewürzen abschmecken.


Zubereitungszeit: 10 Minuten