Um die Verbreitung des Corona-Virus weiter einzudämmen, bleiben unsere Beratungsstellen derzeit geschlossen. Wir sind aber weiterhin für Sie da: telefonisch, mit Videoberatung oder Beratung per E-Mail. Nutzen Sie unser umfangreiches digitales Beratungsangebot!

Stromdiebe im Haushalt

Viele Geräte im Haushalt können sich als echte Stromdiebe entpuppen. Daher lohnt es sich, den Stromverbrauch genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir leihen Ihnen kostenfrei für 14 Tage ein Strommessgerät.

Befindet sich in Ihrem Haushalt:

  • ein Kühlschrank? 
  • eine Geschirrspülmaschine? 
  • eine Waschmaschine? 
  • ein Wäschetrockner? 
  • ein PC mit Drucker? 
  • ein Fernsehgerät? 
  • ein schnurloses Telefon (mit Anrufbeantworter)? 
  • eine Spielkonsole? 
  • eine Hi-Fi-Anlage? 
  • eine Espressomaschine? 
  • ein Heizlüfter? 
  • ein Wasserbett? 
  • oder sogar ein Warmwasser-Aquarium?

Diese Geräte können sich als echte Stromdiebe entpuppen. Daher lohnt es sich, ihren Stromverbrauch genauer unter die Lupe zu nehmen. 

Ein Strommessgerät leistet echte Detektivarbeit

Es wird einfach wie ein Verlängerungskabel zwischen Steckdose und Gerät gesteckt. Ob Kühlschrank, Kaffeemaschine oder Computer - auf dem Display des Strommessgeräts lässt sich der Stromverbrauch sofort ablesen. Achtung! Gerade alte Waschmaschinen und Trockner sowie Kühl- und Gefrierschränke verbrauchen häufig viel Strom.

Vorsicht beim Stand-by-Betrieb!

Messen Sie gerade die Geräte, die auf Bereitschaft geschaltet sind, denn sie verbrauchen auch im scheinbar ausgeschalteten Zustand Strom. Prüfen Sie besonders Fernseher oder Computer. Auch bei der Espressomaschine lohnt es sich, mal nachzumessen. 

Zeitbedarf und Kosten
Leihen Sie sich kostenfrei in Ihrer Beratungsstelle ein Strommessgerät aus. Eine Liste der Beratungsstellen finden Sie am Ende der Seite. Sie müssen lediglich Ihren Personalausweis vorzeigen und eine Kaution von 30 Euro hinterlegen. Und schon können Sie 14 Tage lang in aller Ruhe Ihre Geräte zu Hause überprüfen.

Angebote im Überblick
Lassen Sie sich beraten! Kommen Sie mit Ihren Messergebnissen in die Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Hessen. Unsere Energieberater sprechen mit Ihnen die Messergebnisse durch und helfen Ihnen, geeignete Sparmaßnahmen zu planen.

Preise

Keine Leihgebühr, Sie müssen jedoch eine Kaution in Höhe von 30 Euro hinterlegen

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: