Wir stehen ein für Frieden und Freiheit in der Welt. Deshalb helfen wir den Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine fliehen und nach Hessen kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Geldanlageberatung im Schadensfall

Haben Sie in Fonds oder Beteiligungen investiert, um fürs Alter vorzusorgen? Haben Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer Geldanlage?
Wir beraten Sie zu bestehenden Kapitalanlagen wie Wertpapieren, Investmentfonds, Zertifikaten, Aktien, Anleihen oder sonstigen Vermögensanlagen.

Wir sichten Ihre Verträge, prüfen unter welchen Umständen Sie diese abgeschlossen haben und ob und wie es möglich ist, sie zu widerrufen oder zu kündigen. Wir prüfen auch, welche Möglichkeiten es gibt, Forderungen abzuwehren oder Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

Sehen wir eine Chance, die Angelegenheit außergerichtlich in Ihrem Interesse zu regeln, übernehmen wir für Sie auch den Schriftwechsel mit dem jeweiligen Vertragspartner: einen sogenannten Vermittlungsversuch.

Wir übernehmen keine Mandate, verkaufen keine Finanzprodukte und beurteilen Ihre Fragen ausschließlich in Ihrem Interesse – damit Sie im Zweifelsfall nicht noch mehr Geld verlieren. Prognosen über die Zukunft des Finanzmarkts können wir nicht geben.

Vereinbaren Sie Ihren Termin beim Verbraucherservice für alle Beratungsstellen unter (069) 97 20 10 - 900. Eine Liste der Beratungsstellen finden Sie unten auf dieser Seite. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.

Vorbereitung des Termins
Eine gute Beratung braucht Vorbereitung. Bitte bringen Sie alle für die Beratung relevanten Unterlagen mit, insbesondere Verträge und Schriftwechsel mit dem Finanzdienstleister.

Preise

Die Beratung kostet in der Regel 40 Euro pro 30 Minuten. Die Preise für ausführliche Beratungen oder einfachere Problemklärungen entnehmen Sie bitte unserer >>Preisübersicht. Die Mitarbeiter/innen unserer Terminvergabe finden gemeinsam mit Ihnen das günstigste Angebot für Ihre Fragestellung.

Wenn unsere Experten Schriftverkehr für Sie übernehmen – zum Beispiel mit dem Ziel eines außergerichtlichen Vergleichs – kostet diese Rechtsbesorgung extra. Die Kosten, mindestens 60 Euro, werden mit Ihnen vereinbart.

Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an:
Dieses Beratungsangebot bieten wir Ihnen in folgenden Beratungsstellen an: