Menü
Gießen Stadtansicht
Südanlage 4
35390 Gießen
Telefon: 0641/76234 | Fax: 0641/791490

Beratung zum Urheberrecht

Urheberrechtsverstöße sind keine Bagatelldelikte. Doch manche Forderung ist weit überzogen oder gar unberechtigt. Wir beraten Sie zum weiteren Vorgehen und unterstützen Sie, damit ihre Rechte gewahrt bleiben.

"Illegales Tauschbörsenangebot", "Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz" oder "unberechtigte Nutzung von Lichtbildwerken" – immer häufiger flattern meist arglosen Internet-Nutzern Abmahnungen mit solch drastischen Vorwürfen ins Haus. Sie haben über eine Internet-Tauschbörse Musik und Filme angeboten oder fremde Bilder in sozialen Netzwerken wie Facebook oder auf Verkaufsportalen genutzt und dadurch gegen das Urheberrecht verstoßen.

Keinesfalls sollten Sie den Brief des Anwalts ignorieren und einfach in den Papierkorb werfen, denn der Anwalt könnte bei Gericht eine einstweilige Verfügung erwirken oder Klage erheben. Im Falle einer Niederlage vor Gericht, wären diese zusätzlichen Kosten von Ihnen zu tragen.

Wir prüfen, ob die Abmahnung berechtigt ist und erstellen eine Unterlassungserklärung. Wir beraten Sie, zum weiteren Vorgehen und unterstützen Sie, damit ihre Rechte gewahrt bleiben.

Einen Termin für eine persönliche Beratung in einer unserer Beratungsstellen können Sie bei unserem Verbraucherservice für alle Beratungsstellen unter (069) 97 20 10 - 900 vereinbaren. Eine Liste der Beratungsstellen finden Sie unten auf dieser Seite.

Unsere telefonische Beratung zum Thema Urheberrechte erreichen Sie unter der Rufnummer 0900 - 1 - 97 20 10 (Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr; Kosten: 1,75 € pro Minute, aus Mobilfunknetzen sind höhere Preise möglich)

Preise

Die Beratung kostet in der Regel 50 Euro pro 30 Minuten. Die Preise für ausführliche Beratungen oder einfachere Problemklärungen entnehmen Sie bitte unserer >>Preisübersicht. Die Mitarbeiter/innen unserer Terminvergabe finden gemeinsam mit Ihnen das günstigste Angebot für Ihre Fragestellung.

Termin vereinbaren


Derzeit ist uns eine verschlüsselte Kommunikation per E-Mail leider nicht möglich. Nur wenn Sie mit einem unverschlüsselten Versand einverstanden sind, können wir zur Beantwortung/Bearbeitung Ihres Anliegens zügig per E-Mail mit Ihnen korrespondieren. Sie erklären Ihr Einverständnis, indem Sie dieses Kontaktformular ausfüllen und absenden. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z. B. per E-Mail an die Adresse datenschutz@verbraucherzentrale-hessen.de oder per Post. Die Adresse hierzu sowie weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

* Pflichtfelder