Wir suchen Verstärkung! Hier geht es zu unseren offenen Stellen.

Fit im Netz

Stand:
Die kostenlose Smartphone-Sprechstunde der Verbraucherzentrale Hessen
Vier Seniorinnen und Senioren mit Smartphone

Internet, Apps und Smartphones gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Doch nicht jeder fühlt sich sicher beim Surfen im Netz.

Off

In unserer Smartphone-Sprechstunde schlagen wir für Sie die Brücke zu jungen Menschen, die in einem digitalisierten Alltag groß geworden sind und sich mühelos und sicher im Internet bewegen.

Die Scouts unserer Smartphone-Sprechstunde beantworten Ihre Fragen rund um Internet, Smartphone, Apps und digitalen Verbraucherschutz. Sie geben auch praktische Tipps, um zum Beispiel das Smartphone sicher einzurichten oder das Online-Banking sicher nutzen zu können.

Bringen Sie Ihre Fragen mit in unsere offene Smartphone-Sprechstunde, lernen Sie die Grundlagen des Smartphones kennen und erfahren Sie, wie man sich sicher im Netz bewegen kann.

Das Angebot ist für Sie kostenfrei. 

 

Orte und Termine

Darmstadt (Beratungsstelle Darmstadt, Luisenplatz 6)

  • , 14 Uhr bis 16 Uhr
  • 8. Juli 2024, 14 Uhr bis 16 Uhr
  • 12. August 2024, 14 Uhr bis 16 Uhr
  • 9. September  2024, 14 Uhr bis 16 Uhr
  • 14. Oktober 2024, 14 Uhr bis 16 Uhr
  • 11. November 2024, 14 Uhr bis 16 Uhr
  • 9. Dezember 2024, 14 Uhr bis 16 Uhr

Beratungsstelle Frankfurt, Große Friedberger Straße 13-17) 

  • 21. Juni 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 19. Juli 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 16. August 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 13. September 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 19. Oktober 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 20. Dezember 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr

Fulda (Beratungsstelle Fulda, Karlstraße 2)

  • Termine in Planung

Gießen (Beratungsstelle Gießen, Südanlage 4)

  • 19. Juni 2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 17. Juli 2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 14. August 2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 11. September 2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 9. Oktober 2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 6. November 2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • 4. Dezember 2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Beratungsstelle Kassel, Rainer-Dierichs-Platz 1/Kulturbahnhof)  

  • Termine in Planung

Rüsselsheim (Beratungsstelle Rüsselsheim, Marktstraße 29/Eingang Weisenauer Straße)

  • 14. Juni 2024, 11:00 bis 13:00 Uhr
  • 23. August 2024, 11:00 bis 13:00 Uhr
  • 25. Oktober 2024, 11:00 bis 13:00 Uhr
  • 6. Dezember 2024, 11:00 bis 13:00 Uhr

Wiesbaden (Beratungsstelle Wiesbaden, Bahnhofstraße 36)

  • 10. Juni 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 8. Juli 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 12. August 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 9. September 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 14. Oktober 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 11. November 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr
  • 9. Dezember 2024, 10 Uhr bis 12 Uhr

Das Angebot wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt, Weinbau, Forsten, Jagd und Heimat

Logo des Hessischen Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt, Weinbau, Forsten, Jagd und Heimat

Ein Handydisplay, auf dem Prime Video steht

Sammelklage gegen Amazon Prime: Klageregister geöffnet

Im Januar 2024 kündigte Amazon an, ab Februar Werbung auf seinem Video-Streaming-Angebot zu schalten. Nur gegen einen Aufpreis von 2,99 Euro pro Monat blieb Amazon Prime werbefrei. Die Verbraucherzentralen hielten das für unzulässig. Nun ist das Klageregister für eine Sammelklage geöffnet.
Die nächsten Schritte: Ein Kalender, farbige Pins markieren einzelne Tage

Klage gegen Stromio: Das sind unsere nächsten Schritte

Bei einer Musterfeststellungsklage zieht ein Verband wie die Verbraucherzentrale Hessen für viele Betroffene gleichzeitig vor Gericht. Von dem erstrittenen Urteil oder dem erzielten Vergleich profitieren dann alle, die sich an der Klage beteiligt haben, gleichermaßen.
Kopf aus Glas mit Tabletten und Pillen

Endlich Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe?

Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.