Unsere Beratungsstellen sind wieder geöffnet. Nutzen Sie, wenn möglich, auch unsere anderen Beratungswege: telefonisch, per Video oder E-Mail.

Videoberatung

Ist der Weg zur nächsten Beratungsstelle zu weit oder Ihre Zeit zu knapp? Kein Problem. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie auch per Video.  

Buchen Sie Ihren Termin selbst über unsere Online-Terminbuchung. Oder kontaktieren Sie unseren Verbraucherservice unter 069 972010-900, um einen Termin für die persönliche Videoberatung zu vereinbaren.

Videoberatung: Ein Mann sitzt mit Laptop und Headset an einem Tisch und macht Notizen
Off

So funktioniert die Videoberatung:

Ist Ihr Termin gebucht, erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Darin finden den Link zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch. Bitte klicken Sie zur vereinbarten Zeit auf diesen Link. Ihre Beraterin oder Ihr Berater loggt sich ebenfalls erst zur vereinbarten Uhrzeit dort ein. 

Unterlagen hochladen

Wenn wir für die  Beratung vorab Ihre Unterlagen prüfen müssen, können Sie diese sicher und datenschutzkonform 10 Minuten nach Erhalt dieser Terminbestätigung über
unser Uploadportal hochladen.

Sollte Ihre Beraterin oder Ihr Berater während der Videoberatung weitere Unterlagen benötigen, können Sie pdf oder jpg-Dateien im Videochat-Fenster hochladen.

Damit die Technik klappt

Ihr Gerät sollte über einen aktuellen Browser (am besten Chrome oder Firefox) verfügen.

Für den Verbindungsaufbau und eine dauerhaft gute Verbindungsqualität während des Beratungsgesprächs benötigen Sie eine Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite, eine Webcam für die Zwei-Wege Videokommunikation und idealer Weise ein Headset.

Die Videoberatung ist auch über Smartphone oder Tablet möglich. 

Technik-Check vorab

Mit dem Technik-Check [externer Link zur Beratungsplattform] können Sie vorab kontrollieren, ob Ihr Endgerät die Systemanforderung erfüllt.

Idealer Weise führen Sie den Check unter ähnlichen Voraussetzungen durch wie bei Ihrem tatsächlichen Termin. Sind zum Beispiel zum Zeitpunkt Ihres Beratungstermins mehrere Mitglieder Ihres Haushalts gleichzeitig online, kann dies die Verbindungsqualität erheblich beeinträchtigen.

Wenn Sie Ihren Beratungstermin stornieren müssen 

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie diesen bitte. In Ihrer Terminbestätigungsmail finden Sie den Link, mit dem Sie den Termin wieder freigeben können. Andere Verbraucherinnen und Verbraucher, die auf einen Beratungstermin warten, freuen sich darüber.