Unsere Beratungsstellen sind wieder geöffnet. Nutzen Sie, wenn möglich, auch unsere anderen Beratungswege: telefonisch, per Video oder E-Mail.

Sie brauchen Rat? Wir sind für Sie da!

Stand:
Off

Informationen in Leichter SpracheLogo Inclusion Europe - Informationen in Leichter Sprache

Hier erklären wir die Verbraucherzentrale in Leichter Sprache.

Das ist wichtig für viele Menschen.

Zum Beispiel:

Wenn man Probleme beim Lesen hat.

Oder:

Wenn man nicht so gut deutsch spricht.

Oder: 

Wenn man sich Sachen schlecht merken kann. 

 

Beratungs·stelle für VerbraucherMenschen sitzen an einem Tisch und diskutieren (Zeichnung)


Wir alle sind Verbraucher.

Zum Beispiel:

Wenn wir etwas einkaufen.

Oder wenn wir etwas benutzen.

Unsere Beratungs·stelle heißt: Verbraucherzentrale

 

Kommen Sie vorbei.

Wir beraten Sie in diesen Städten:

Luisenplatz, Carreegalerie in Darmstadt

Große Friedberger Straße 13-17 bei der Konstablerwache in Frankfurt

Karlstraße 2 in Fulda

Südanlage 4 in Gießen

Rainer-Dierichs-Platz 1 in Kassel

Marktstraße 29 in Rüsselsheim

Bahnhofstraße 36 in Wiesbaden

Zwei Personen sitzen an einem Computer (Zeichnung)

Was machen wir?

Wir beraten und unterstützen.

 

 

 

 

 

Zum Beispiel:

Sie haben Ärger mit einem Geschäft.Drei Personen sitzen an einem Tisch (Zeichnung)

Sie haben etwas gekauft.

Aber: Sie sind nicht zufrieden damit.

Dann kommen Sie zu uns.

Wir sprechen darüber. 

Gemeinsam finden wir eine Lösung.

 

 

 

 

Dabei können wir Ihnen helfen.

Bei Fragen:Fernseher (Zeichnung)

  • zu Ihrem Telefon, Handy oder Fernseher.

 

Ein Haufen gezeichneter Geldscheine

  • zum Thema Geld.

 

  • zur Kranken·kasse.

 

Verschiedenes Obst und Gemüse (Zeichnung)

  • zu gesundem Essen.

 

 

 

  • zu Versicherungen.Eine gezeichnete Chipkarte

 

 

 

 

Oder:Ein Laden (Zeichnung)

  • Wenn Sie Ärger mit einem Geschäft haben.






 

 

  • Wenn Sie wissen wollen:Gezeichnete Windräder

Wie kann ich Strom sparen?

 

 

 

Wir helfen Ihnen

Sie können uns anrufen.

Unsere Telefonnummer ist:

069   97 20 10 900

Frau mit einem Telefon am Ohr (Zeichnung).

 

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben:

vzh@verbraucherzentrale-hessen.de

Ein gezeichneter Computer mit einem E-Mailsymbol im Bildschirm.

 

Wir beraten Sie auch per Video.

Dabei können wir uns sehen und hören.

Eine Frau sitzt vor einem Computer und spricht mit jemanden in einer Videokonferenz (Zeichnung).

 

 

Wir sind auch im Internet für Sie da.

Dort finden Sie viele Infos.

Unsere Internetseite heißt: www.verbraucherzentrale-hessen.de

Mehrer Computer stehen im Kreis um eien Welt herum (Zeichnung).

 

 

Wir haben auch Social-Media-Kanäle.

Die sind aber nicht in leichter Sprache.

 

Wir schreiben bei Twitter.

Das Twitterzeichen

Wir haben auch Filme auf YouTube.

Das Youtubezeichen.

 



Das Europäische Zeichen für Leichte Sprache: © Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. 

Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe
Weitere Informationen finden Sie hier: www.leicht-lesbar.eu

Fotos: Twitter: joshborup/pixabay.com; Youtube: slightly_different/pixabay.com; Videoberatung:  Aleksei Morozov/iStockphoto.com; alle anderen Grafiken: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013 

Das Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, Mainz e.V. hat den Text im Jahr 2021 geprüft.
https://www.zsl-mainz.de/ (Link verlässt die Seite der Verbraucherzentrale)